Objekt 2557 von 2766
Nächstes Objekt
Vorheriges Objekt
Zurück zur Übersicht

Leipzig / Leipzig Südvorstadt: LE APIS EXCLUSIV | +++Attraktive 3-RWG in der begehrten und lebendigen Südvorstadt von Leipzig +++

Objekt-Nr.: 948
  • Hausansicht
  • Hofansicht
  • Hausansicht
  • Hofansicht
  • Treppenhaus
  • Treppenhaus
  • Abstellraum
  • Diele / Flur
  • Diele / Flur
  • Küche
  • Küche
  • Kind
  • Kind
  • Wohnen
  • Wohnen
  • Ausblick
  • Schlafzimmer
  • Schlafzimmer
  • Masterbad
  • Masterbad
  • Grundriss
  • Lageplan
Hausansicht
Hofansicht
Hausansicht
Hofansicht
Treppenhaus
Treppenhaus
Abstellraum
Diele / Flur
Diele / Flur
Küche
Küche
Kind
Kind
Wohnen
Wohnen
Ausblick
Schlafzimmer
Schlafzimmer
Masterbad
Masterbad
Grundriss
Lageplan
Schnellkontakt
Videos zum Objekt
Videos zum Objekt
Links
Links
QR-Code
Basisinformationen
Adresse:
Alfred-Kästner-Straße 30
DE-04275 Leipzig / Leipzig Südvorstadt
Leipzig
Sachsen
Stadtteil:
Sachsen
mtl. Kaltmiete:
714 €
Wohnfläche ca.:
84 m²
Zimmeranzahl:
3
Weitere Informationen
Weitere Informationen
Wohnungstyp:
Etagenwohnung
Etage:
2
Warmmiete inkl. NK:
914 €
Nebenkosten:
200 €
Heizkosten:
sind in den Nebenkosten enthalten
Küche:
Einbauküche
Bad:
Dusche, Wanne
Anzahl Schlafzimmer:
2
Anzahl Badezimmer:
1
Garten/-mitbenutzung:
ja
Keller:
ja
Qualität der Ausstattung:
gehoben
Baujahr:
1873
Bezugsfrei ab:
ab sofort
Bodenbelag:
Fliesen, PVC
Zustand:
teilsaniert
Energieausweistyp:
Verbrauchsausweis - gültig bis 23.03.2030
Energieeffizienz-Klasse:
D
Energieverbrauchs-Kennwert:
107,70 kWh/(m²*a)
Energieverb. Warmwasser enthalten:
ja
Baujahr laut Energieausweis:
1997
Kaution/ Genossenschaftsanteile:
1428 €
Beschreibung
Beschreibung
Objektbeschreibung:
Die schöne Wohnung befindet sich im Vorderhaus der Alfred-Kästner-Str.30: mitten im Leben der Südvorstadt und trotzdem ruhig und grün wohnen!

im Jahre 2022 frisch sanierte 3-RWG mit begrüntem Garten. Die Wohnung wurde mit einem Designvinylbelag ausgestattet und verfügt über einen großen Ess-/Wohnbereich. von der Diele aus links befindet sich das das Badezimmer und die Küche. Dem Flur geradeaus folgend gelangt man in das Kinder-/ Arbeitszimmer. Rechterhand des Flures findet man die Wohnräume, bestehend aus Schlafzimmer und Wohnzimmer vor. Einen sep. Abstellraum wurde auf halber Treppe errichtet.
Ausstattung:
WG geeignet • Kabel Sat TV • Wasch Trockenraum •

- Wohnung wurde im Jahre 2022 komplett neu vorgereichet
- Wohnen im stilvollen Neubau
- Vinylbelag komplett neu
- Bad mit Wanne und Duschmöglichkeit
- Möblierung Einkauküche mtl. 42,00 EUR bei Wunsch nach einer Küche eigentümerseitig möglich
Lage:
Der Ortsteil Südvorstadt ist ein Bereich der Stadt Leipzig, der sich zwischen dem Zentrum der Stadt und dem durch Eingemeindung entstandenen Stadtteil Connewitz erstreckt. Er ist als Verwaltungseinheit im Stadtbezirk Süd in seiner jetzigen Form bei der kommunalpolitischen Gliederung der Stadt im Jahre 1992 entstanden. Davor wurde das Gebiet auch als äußere Südvorstadt bezeichnet.

Die Südvorstadt ist wegen ihrer Nähe zum Zentrum, aber auch zu größeren Grünbereichen ein beliebtes Wohngebiet mit Altbausubstanz. Dass sie insbesondere von jungen Leuten bevorzugt wird, liegt nicht zuletzt an der entlang der Karl-Liebknecht-Straße entwickelten Kneipen-, Kleinkunst- und Alternativszene und der Nähe zur Universität Leipzig.

Die Südvorstadt liegt etwa 2 km vom Zentrum (Marktplatz) der Stadt entfernt. Sie wird umgeben von den Ortsteilen Zentrum-Süd, Zentrum-Südost, Connewitz und Schleußig. Ihre Grenze bildet im Osten die südliche Zufahrt zum City-Tunnel Leipzig entlang der ehemaligen Bahnstrecke Leipzig Bayerischer Bahnhof–Hof, im Süden die Richard-Lehmann-Straße, im Westen die Wundtstraße, der Schleußiger Weg und das Elsterflutbett sowie im Norden der Rennbahnweg, die Mahlmannstraße und die Körnerstraße.

Die Südvorstadt hat eine Nord-Süd-Ausdehnung von 1,2 km und in Ost-West-Richtung eine solche von 2 km.

Die Hauptverkehrsstraßen in der Südvorstadt sind in Nord-Süd-Richtung die als Promenade geltende Karl-Liebknecht-Straße (früher Süd- bzw. Adolf-Hitler-Straße), die Arthur-Hoffmann-Straße (früher Bayrische Straße), die als Allee angelegte August-Bebel-Straße (früher Kaiser-Wilhelm-Straße) mit zahlreichen Repräsentativbauten und die Wundtstraße als vierspuriger Anschluss an die B 2. In Ost-West-Richtung verlaufen an der Südgrenze die Richard-Lehmann-Straße (= B 2, früher Kaiserin-Augusta-Straße) und in Ortsteilmitte die Kurt-Eisner-Straße (früher Kronprinz-Straße), die durch ihren Anschluss an die südöstlichen Stadtteile über die neue Semmelweisbrücke eine wesentliche Ost-West-Achse für die gesamte Stadt geworden ist.

Durch die Südvorstadt verkehren die Straßenbahnlinien 9, 10 und 11 sowie die Buslinien 60, 70, 74 und 89. Alle den City-Tunnel der S-Bahn Mitteldeutschland querenden Linien (S 1 – S 6) halten an der Station „Leipzig MDR“ am östlichen Rand des Gemarkungsgebietes (Zugang Semmelweisstraße).

Verkehrs-historische Bedeutung besitzt die Kochstraße. Sie war der alte Verbindungsweg von Leipzig nach Connewitz, der auch als Connewitzer Chaussee bezeichnet wurde. Sie war früher ein Teil der mittelalterlichen Handelsstraße Via Imperii. Durch sie fuhr auch ab 1872 die Leipziger Pferdebahn nach Connewitz. (Quellenangabe:WIKIPEDIA)
Sonstiges:
Es liegt ein Energieverbrauchsausweis vor.
Dieser ist gültig bis 23.3.2030.
Endenergieverbrauch beträgt 107.70 kwh/(m²*a).
Wesentlicher Energieträger der Heizung ist Gas.
Das Baujahr des Objekts lt. Energieausweis ist 1997.
Die Energieeffizienzklasse ist D.

Alle Angaben in diesem Exposé wurden nach bestem Wissen und Gewissen des Eigentümers gemacht. Die Firma LE APIS Immobilien kann keine Gewährleistung für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben übernehmen. Fotos, Texte und Grafiken unterliegen dem Copyright der Firma LE APIS Immobilien.

****************************
Sie haben auch (ein) Haus oder eine Eigentumswohnung in dieser Gegend zu verkaufen?

Besuchen Sie unsere Tippgeberseite auf www.le-apis-immobilien.de

Genau für Ihre Immobilie könnten wir den passenden Käufer haben!
Fragen Sie doch einfach mal nach unter: 034298-54907-0 oder senden Sie uns eine E-Mail an info@le-apis-immobilien.de

****************************
Anmerkung:
Die von uns gemachten Informationen beruhen auf Angaben des Verkäufers bzw. der Verkäuferin. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben kann keine Gewähr bzw. Haftung übernommen werden. Ein Zwischenverkauf und Irrtümer sind vorbehalten.
AGB:
Wir weisen auf unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen hin. Durch weitere Inanspruchnahme unserer Leistungen erklären Sie die Kenntnis und Ihr Einverständnis.
 
AUF WUNSCH empfehlen wir Ihnen Finanzierungsexperten von namhaften Häusern wie der Bausparkasse Mainz, der Deutschen Vermögensberatung und anderen.
Ihr Ansprechpartner
 
Frau Peggy Günther
Telefon: 034298 549070
Mobil: 015254250755
Fax: + 49 34298 54907-5
 
Firma Peggy Günther LE-APIS immobilien
Friedrich-Engels-Straße 22B
04425 Taucha
Büro: +49 34298 54907-0
Mobil: +49 152 54250755
Fax: +49 34298 54907-5


www.immoschau.com empfiehlt folgende Partnerunternehmen in den verschiedenen Bereichen:


               
  Lana KK®       


Zurück zur Übersicht