ImmoSchau
in meine ImmoSchau einloggen oder registrieren


5710 Schönes Hotel am Gletscherskigebiet in Kaprun zu verkaufen_Lang Exposé



Betriebsobjekt Kaprun 5710

Betriebsobjekt Kaprun 5710

Betriebsobjekt Kaprun 5710

Betriebsobjekt Kaprun 5710

Betriebsobjekt Kaprun 5710

Betriebsobjekt Kaprun 5710

Betriebsobjekt Kaprun 5710

Betriebsobjekt Kaprun 5710

Betriebsobjekt Kaprun 5710

Betriebsobjekt Kaprun 5710

Betriebsobjekt Kaprun 5710

Betriebsobjekt Kaprun 5710

Betriebsobjekt Kaprun 5710

Betriebsobjekt Kaprun 5710

Betriebsobjekt Kaprun 5710

Betriebsobjekt Kaprun 5710
Betriebsobjekt Kaprun 5710
Betriebsobjekt Kaprun 5710
Betriebsobjekt Kaprun 5710
Betriebsobjekt Kaprun 5710
Betriebsobjekt Kaprun 5710
Betriebsobjekt Kaprun 5710
Betriebsobjekt Kaprun 5710
Betriebsobjekt Kaprun 5710
Betriebsobjekt Kaprun 5710
Betriebsobjekt Kaprun 5710
Betriebsobjekt Kaprun 5710
Betriebsobjekt Kaprun 5710
Betriebsobjekt Kaprun 5710
Betriebsobjekt Kaprun 5710
auf facebook teilen
Anschrift
PLZ / Ort:5710 Kaprun
Land:Österreich
 
Kontaktdaten
Firma:Schuster-Immobilien OG
Zusatz:Makler
Anrede:Herr
Vorname:Walter
Nachname:Schuster
Email:schuster@immobilien-salzburg.org
Mobil:+43 664 16 33 898
Website:http://www.immobilien-salzburg.org
» Kontakt aufnehmen
 
Objekteigenschaften
Objekt-Typ:Betriebsobjekt
Objektnummer:63213
 
Info
Baujahr:1976
Parkplätze Garage:k.A.
Überdachte Parkplätze:k.A.
Parkplätze (Freiluft):k.A.
Stockwerk:k.A.
Personenaufzug:nein
Lastenaufzug:nein
Aussenanlage:
Anzahl Räume:22
Anzahl WC:k.A.
 
Flächen
Nutzfläche:130,00 m²
Kellerfläche:k.A.
Lagerfläche:k.A.
Bürofläche:k.A.
Geschäftsfläche:k.A.
Freifläche:k.A.
 
Energiepass
Art:k.A.
Gültig Bis:k.A.
Energieverbrauch Kennwert:k.A.
Mit Warmwasser:-
 
Preise
Kauf:ja
Kaufpreis brutto:2.700.000,00 €
Belastungen:k.A.
Miete:nein

auf Google-Maps anzeigen

5710 Schönes Hotel am Gletscherskigebiet in Kaprun zu verkaufen_Lang Exposé

Das 3* Hotel befindet sich 5 km nach der Ortseinfahrt von Kaprun.
Der Betrieb kann übergangslos weitergeführt werden, ohne anstehende Baukosten oder behördlichen Auflagen. Übernahme bestehender Verträge mit Reisebüros und Stammgruppen möglich.

Erbaut: 1976
Totalrenoviert: 2004
Zubau Restaurant/Bar 2004
Wellnessgarten: 2004

Gesamtquadratmeter über 5000 m², Einliegerwohnung mit 100 m².

Heizwäremebedarf lt. Energieausweis:
HWB * 40.939 kWh/a 12,6 kWh/m³a 18,6 kWh/m³a erfüllt




Das Hotel profitiert von einer einmaligen Lage, die es kein zweites mal in dieser Region gibt. Es ist eine langen Wintersaison von über 7 Monaten garantiert und es gibt nur eine kleine Übergangszeit auf die 3 monatige Sommersaison, da auf dem Gletscher am Kitzsteinhorn fast das ganze Jahr über ein Skibetrieb herrscht.
Für Sommertourismus befinden sich sehr schöne und beliebte Wanderwege und Sehenswürdigkeiten in unmittelbarer Nähe.Kaprun und Zell am See sind wohl die bekanntensten Orte wenn es sich um Skifahren oder Wanderurlaub in Österreich handelt. Das Kitzsteinhorn bietet Ihnen das ganze Jahr "SCHNEEGARANTIE" und unbeschwertes Wintersportvergnügen.

Die wirtschaftlich wichtige Wintersaison, die schon Mitte Oktober beginnt und erst mit der Woche nach Ostern endet hat man mit 7 Monaten Hauptsaison länger eine sichere Einnahmequelle als andere bekannte Skiorte. Die Kitzsteinhornbahn befördert ca. 830.000 Gäste pro Jahr!

Der Ort Kaprun garantiert einen Ganz-Jahres-Betrieb und man kann alle 4 Saisonen den Betrieb geöffnet halten. Lange Winter Saison, im Sommer Wandern und seit November 2010 gibt es auch gibt es die bdquo;Tauern-Spa-Worldldquo; in Kaprun. Diese hebt den Luxus noch mal erheblich, der schon so guten Infrastrukur. Entfernung ca. 5km vom Hotel.

Kaprun profitiert nicht nur von seiner Bekanntheit, sondern ist in punkto Infrastruktur einer der Stärksten Gemeinden in Österreich. Ausflugsziele im Sommer wie die bekannten Stauseen, Gletscher und Gletscherskifahren, Klammsee, Burg, Wanderwege (direkt vor dem Hotel), Zeller See, Stadt Zell am See und vieles mehr!
Der Winter ist bekannt durch Schneegarantie und dennoch großem Skiverbund mit Zell am See. Skipassverbund mit Saalbach/Hinterglemm gibt es bereits.

Die geplante Zusammenführung der Skigebiete Kitzsteinhorn und Maiskogel in den nächsten Jahren führt dazu, dass eine Ski-Talabfahrt (Sommer Wander- und Bikeweg) über die Ederalm neben dem Grubbachweg gebaut wird. Dann ist das Hotel nicht nur das naheste zur Talstation, sondern auch mit einer Skiabfahrt direkt vor dem Hotel. Auch ist dann dieser ausgebaute Weg für sportliche Mountainbiker eine neue Herausforderung und eine beliebte Tour.
Am Maiskogel ist seit Jänner 2011 eine Sommer- und Winterrodelbahn fertiggestellt worden und stellt somit eine we...